Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Mistel

Die Mistel-Arten unterscheidet man in Kiefer-Mistel (Viscum laxum), Tannen-Mistel (Viscum abietis) und in Weiße-Mistel (Viscum album), diese kommt nur auf Laubbäumen vor.
Bei der Mistel (Viscum) handelt es sich um einen Halbschmarotzer die halbkugelig auf den Bäumen wachsen.

 

Verschiedene Arten aus der Gattung der Misteln (Viscum) sind Raupenfutterpflanzen für:

Blausieb (Zeuzera pyrina), auch Kastanienbohrer genannt

  • WeissbeerigeMistel2.jpg
    Weiße-Mistel
  • P1210166TannenMistelBluete.jpg
    Tannen-Mistel