Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Rainfarn-Schildkäfer

Der Rainfarn-Schildkäfer (Cassida stigmatica) gehört zur Familie der Blattkäfer (Chrysomelidae) und dort zur Unterfamilie der Schildkäfer (Cassidinae). Er kommt in Deutschland verbreitet vor und gilt als ungefährdet. Die Käfer können sich mit Haftpolstern an den Füßen am Untergrund festsaugen, um sich vor Feinden (z.B. Ameisen) zu schützen.

Lebensraum: überall dort wo dieFutterpflanze vorkommt, z.B. Wälder, Waldränder, Wiesen, aber auch Gärten und Parks.
Nahrung Käfer: Blätter von Rainfarn (Tanacetum vulgare).
Nahrung Larven: Blätter von Rainfarn.
Körperlänge: ca. 6 mm.
Vorkommen Imago (Käfer): Juli bis August.