Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Blattroller

In Mitteleuropa ist die Familie der Blattroller nur mit drei Arten vertreten:
- Haselblattroller (Apoderus coryli),
- Eichenblattroller (Attelabus nitens),
- Roter Sumpf-Blattroller (Apoderus erythropterus), in Deutschland ausgestorben oder verschollen.

Sowohl Käfer als auch Larven ernähren sich phytophag (pflanzlich). Meist ernähren sich die Blattroller nur von einer ganz bestimmten Pflanze. Namensgebend ist die Brutfürsorge der Weibchen, sie rollen nämlich ein Blatt zusammen und legen darin ihre Eier ab. Dadurch können die sich entwickelnden Larven in einer geschützten Umgebung heranwachsen.
  • Haselblattroller-26bed1ac-f5b7-4bdf-9b28-6b3a5ca9361e-PS.jpg
    Haselblattroller