Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Scheckhorn-Distelbock

Der Scheckhorn-Distelbock (Agapanthia villosoviridescens), auch Nesselbock oder Linienhalsiger Halmbock genannt, ist weit verbreitet und häufig. Auffallend sind seine schwarz-grau geringelten Fühler. Die Käfer leben vor allem auf Brennnesseln, Disteln und Doldenblütlern, ihre Larven entwickeln sich in den Stängeln dieser Pflanzen.

Lebensraum: an Ränder von Nadelmischwäldern, auf Gebirgswiesen und an Waldwegen, meist in der Nähe ihrer Brut-/Nahrungspflanzen.
Nahrung Käfer und Larve: Brennnesseln, Disteln und Doldenblütler.
Körperlänge: 10 - 23 mm.
Vorkommen/Flugzeit: Mai bis September.