Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Kratzdistelrüssler

Der Kratzdistelrüssler (Larinus turbinatus) ist eher im Süden Deutschlands zu finden, er ist relativ häufig. Als Lebensraum nutzt er verschiedene Distelarten, die „Kinderstube“ der Larven ist in deren Blütenköpfen.

Lebensraum: Dort wo Distelpflanzen wachsen, z.B. auf Brachen.
Nahrung: Käfer: Pflanzensäfte von Disteln, Larven: Gewebe der Blütenköpfe.
Körperlänge: 4 - 9 mm.
Vorkommen/Flugzeit: Mai bis September.