Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Scheinbockkäfer

Die Familie der Scheinbockkäfer (Oedemeridae), auch Schenkelkäfer genannt, verdanken ihren Namen dem bockkäferähnlichen Körperbau. Schenkelkäfer weist auf die Besonderheit der männlichen Käfer hin, die verdickte Schenkel besitzen. Scheinbockkäfer sind langgestreckt und oft metallisch gefärbt. Die Larven entwickeln sich in Holz oder in trockenen Stängeln krautiger Pflanzen.
  • 21540224-Scheinbockkaefer-M-PS-2.jpg
    Grüner Scheinbockkäfer
  • 600_2502-Chrysanthia-viridissima.jpg
    Chrysanthia viridissima
  • 601_9219-Gemeiner-Scheinbockkaefer.jpg
    Gemeiner Scheinbockkäfer
  • 11-Graugruener-Schenkelkaefer-_Oedemera-virescens_-LfU--_6_-PS.jpg
    Graugrüner Schenkelkäfer