Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Streifenwanze

Die häufig vorkommende Streifenwanze (Graphosoma lineatum) gehört zur Familie der Baumwanzen (Pentatomidae). Mit ihrer auffälligen Färbung signalisiert sie zum Schutz vor Fressfeinden ihre Ungenießbarkeit. Auch die Larven haben schon das Streifenmuster, allerdings noch nicht in rot-schwarz. Zum Saugen von Pflanzensäften sticht sie die Pflanze mit ihren Stechborsten an.

Lebensraum: warme Böschungen und Wiesen. Wegränder.
Nahrung: überwiegend Pflanzensäfte von Doldenblütlern (z. B. Wiesenkerbel, Bärenklau oder Fenchel).
Körperlänge: 8 - 12 mm.
Vorkommen: Vorkommen: ab April, die neue Generation überwintert.