Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Zierliche Gemüsewanze

Die Zierliche Gemüsewanze (Eurydema dominulus), auch Rotschwarze Gemüsewanze genannt, gehört zur Familie der Baumwanzen (Pentatomidae). Sie kommt in ganz Mitteleuropa vor, auch in Deutschland ist sie verbreitet. Die Zierliche Gemüsewanze gilt laut Roter Liste D als gefährdet. Sehr ähnlich sind die Schwarzrückige Gemüsewanze (Eurydema ornata) und die sehr seltene Eurydema ventralis. Die Paarung erfolgt im Frühjahr, im Sommer ist die neue Generation unterwegs, die dann überwintert.

Lebensraum: feuchte Wiesen und Waldränder.
Nahrung: Pflanzensäfte von Kreuzblütlern (Brassicaceae), z.B. Schaumkraut oder Brunnenkresse sowie von Doldenblütlern (Apiaceae).
Körperlänge: ca. 6 – 8 mm.
Vorkommen (erwachsen): ca. April bis September (Das Imago überwintert).