Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Goldammer

„Wie, wie, wie, hab ich dich lieb!“ So singt das Männchen der Goldammer (Emberiza citrinella), in seinem schönsten Prachtkleid, für seine Auserwählte. Man muss nur genau hinhören...

Die Goldammer fühlt sich als Kulturfolger in der bäuerlichen Kulturlandschaft wohl, sofern diese durch Büsche, Hecken und Obstbäume gegliedert ist. Sie ernährt sich größtenteils von Samen. Sie ist ein Standvogel, der auch im Winter hier bleibt.