Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Buchenfarn

Der Buchenfarn (Thelypteris phegopteris) erreicht eine Höhe bis 40 cm. Dieser Farn hat nur einzelne Wedel und keine Rosetten. Diese einzelnen Wedel sind jedoch zu mehreren beisammen.
Er erscheint im Juni bis August in Buchen- und Mischwälder in niederschlagreichen Standorten des Berglandes.
Die fruchtbaren und unfruchtbaren Wedel sehen gleich aus. Die rundlichen Sporenhäufchen sind unterschiedlich groß und bilden andeutungsweise zwei Linien neben dem Mittelnerv der Fiedern.