Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Grüner Scheinbockkäfer

Der Grüne Scheinbockkäfer (Oedemera nobilis), auch Blaugrüner Schenkelkäfer genannt, ist in West- und Südeuropa heimisch, im Süden jedoch deutlich häufiger. Er besucht gerne Blüten. Die Puppe überwintert im Boden.

Lebensraum: blumenreiche Wiesen, Feldränder und Gärten.
Nahrung: Käfer: Nektar und Pollen;
Larven: Mark von Pflanzenstängel, morsches Holz.
Körperlänge: 8 - 12 mm.
Vorkommen/Flugzeit April bis Juli.