Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Kurzflügelige Schwertschrecke

Die seltene Kurzflügelige Schwertschrecke (Conocephalus dorsalis) kommt in Deutschland verbreitet vor, im Norden häufig, im Süden nur zerstreut.

 

Rote Liste Bayern (2016): gefährdet, D (2011): ungefährdet.

Lebensraum: sonnige Feuchtwiesen, Flachmoore, Röhrichtzonen u. Ä.

Nahrung: Gräser, Kräuter, kleine Insekten.

Körperlänge: Männchen 12 - 15 mm, Weibchen 14 - 18 mm.

Vorkommen (erwachsen) von Juli bis Oktober.