Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Großes Granatauge

Das Große Granatauge (Erythromma najas) gehört zur Unterordnung der Kleinlibellen (Zygoptera) und zur Familie der Schlanklibellen (Coenagrionidae). Es ist, wie alle Libellen, besonders geschützt und steht auf der Vorwarnliste bedrohter Arten. Das Große Granatauge kommt oft zusammen mit dem sehr ähnlichen Kleinen Granatauge (Erythromma viridulum) vor. Es ist weit verbreitet, aber meist in geringer Stückzahl.

Lebensraum: Überwiegend größere Seen und Teiche mit Schwimmblattvegetation (hier hält es sich auch bevorzugt auf, wodurch es schwer zu beobachten ist).
Flugzeit von Mai bis August.
Flügelspannweite: ca. 50 mm.
  • Technische Details
    FirmaNIKON CORPORATION
    ModellNIKON D90
    Belichtungszeit1/160
    ISO-Empf.125
    Objektiv105.0 mm f/2.8
    Blendenzahl10
    Brennweite105
    Bilddetails
    BeschreibungGroßes Granatauge (Erythromma najas) M
    Fotograf© Fritz Hiemeyer
    Datum29.08.2012, Uhrzeit: 12:13 Uhr
    Ort Neustrelitz
    CopyrightFritz Hiemeyer
    DateinameGrosses-Granatauge-DSC_0576-PS.jpg
    Großes Granatauge (Erythromma najas) M
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaNIKON CORPORATION
    ModellNIKON D90
    Belichtungszeit1/60
    ISO-Empf.125
    Objektiv105.0 mm f/2.8
    Blendenzahl11
    Brennweite105
    Bilddetails
    BeschreibungGroßes Granatauge (Erythromma najas) P
    Fotograf© Fritz Hiemeyer
    Datum23.08.2012, Uhrzeit: 17:12 Uhr
    CopyrightFritz Hiemeyer
    DateinameGrosses_Granatauge_DSC_0256.jpg
    Großes Granatauge (Erythromma najas) P
    Tags: