Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Elfenbein-Flechtenbärchen

Das Elfenbein-Flechtenbärchen (Cybosia mesomella) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Bärenspinner (Arctiinae). Es europaweit verbreitet und ist eine der zahlreichen Arten der Gattung Cybosia. Die Raupen überwintern.

Lebensraum: Au- und Moorwälder, Moorwiesen und buschreiche Waldränder; Nachtfalter am Licht.
Raupenfutterpflanzen: an Gelbflechte (Xanthoria parietina) und anderen Flechtenarten [Bellmann 2003].
Flugzeit: Mai bis Mitte August.
Flügelspannweite: ca. 40 mm.

 

Zusammenhänge zeigen