Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Erlenmoor-Flechtenbärchen

Das Erlenmoor-Flechtenbärchen (Pelosia muscerda), auch Mausgraues Flechtenbärchen oder Erlenmoor-Flechtenspinner genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Unterfamilie der Bärenspinner (Arctiinae). Es kommt in Deutschland, in geeigneten Habitaten, unterschiedlich häufig vor, gilt aber als ungefährdet. Die Raupe überwintert.

Lebensraum: bevorzugt Erlen- und Bruchwälder in Flussauen, Mooren und andere Feuchtgebieten.
Raupenfutterpflanzen: Algen, Flechten und welkes Laub.
Flugzeit: Juni bis September.
Flügelspannweite: ca. 22 – 29 mm.