Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Schwarzkolbiger Braun-Dickkopffalter

Der Schwarzkolbige Braun-Dickkopffalter (Thymelicus lineola) kommt weit verbreitet und häufiger vor und ist ungefährdet.

Lebensraum: trockene, auch feuchte Gebiete, z.B. Magerer Halbtrockenrasen, Waldränder und Feuchtwiesen.

Alle erfassten Lebensräume.

Höhenverbreitung (Bayern): Ebene bis ca. 1100 m (1200 m), hauptsächlich zwischen ca. 300 - 600 m.
Raupenfutterpflanzen: verschiedene Süßgräser, z.B. Fieder-Zwenke (Brachypodium pinnatum), Gewöhnliches Knäuelgras (Dactylis glomerata), Land-Reitgras (Calamagrostis epigejos) u.a. [Bellmann 2003]
Flugzeit: Mitte Juni bis August.
Flügelspannweite: 22 – 26 mm.

Überwinterungsform: die Raupe überwintert.

 

Zusammenhänge zeigen