Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Kleine Bienenschwebfliege

Die Kleine Bienenschwebfliege (Eristalis arbustorum), auch Kleine Keilfleckschwebfliege genannt, ist eine Fliege aus der Familie der Schwebfliegen (Syrphidae). Sie zählt zu den häufigsten Arten der Familie in Mitteleuropa und gilt daher als ungefährdet. Die Larven entwickeln sich in stehenden Gewässern, aber auch in Jauche.

 

Lebensraum: die meisten offenen Lebensräume; kommt bis in alpine Höhen vor.
Futterpflanzen/Blüten: an Korb- und Doldenblütlern.
Körperlänge: 8 – 11 mm.
Flugzeit: März bis Oktober.