Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Gelbe Sommerwurz

Die Gelbe Sommerwurz (Orobanche lutea) wird auch als Luzerne-Sommerwurz bezeichnet. Sie erreicht eine Höhe von 30-50 cm und die Blütezeit ist von Mai bis Juni. Die Stängel sind braunviolett, die Blüten sind heller, gelblichbraun.

 

Die Wirtspflanzen sind Luzerne (Medicago) und andere Schmettelingsblütler, wie Klee (Trifolium), Hornklee (Lotus) und Hauhechel (Ononis).

 

Das Vorkommen ist auf Trockenrasen.

 

Gefährdungsgrad 3 in Bayern und Deutschland = gefährdet

  • Technische Details
    FirmaPanasonic
    ModellDMC-FZ150
    Belichtungszeit1/125
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl3.3
    Brennweite12.6
    Bilddetails
    BeschreibungGelbe Sommerwurz (Orobanche lutea)
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum10.06.2017, Uhrzeit: 07:48 Uhr
    Ort Gablingen
    Copyright© Petra Wörle
    DateinameP1980184-Gelbe-Sommerwurz.jpg
    Gelbe Sommerwurz (Orobanche lutea)
  • Technische Details
    FirmaPanasonic
    ModellDMC-FZ150
    Belichtungszeit1/125
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl3.2
    Brennweite10
    Bilddetails
    BeschreibungGelbe Sommerwurz (Orobanche lutea)
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum10.06.2017, Uhrzeit: 07:48 Uhr
    Ort Gablingen
    Copyright© Petra Wörle
    DateinameP1980186-Gelbe-Sommerwurz-1.jpg
    Gelbe Sommerwurz (Orobanche lutea)