Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Kleine Mosaikjungfer

Die Kleine Mosaikjungfer (Brachytron pratense), neuerdings Früher Schilfjäger genannt, gehört zur Unterordnung der Großlibellen (Anisoptera) und zur Familie der Edellibellen (Aeshnidae), sie ist, wie alle Libellen, besonders geschützt (BArtSchV). Die Kleine Mosaikjungfer ist mit die erste Großlibelle, die im Frühling erscheint. Sie gilt in Deutschland als gefährdet, in Bayern ist sie stark gefährdet.

Lebensraum: an stehenden und langsam fließenden Gewässern.
Flugzeit von Mai bis Juli.
Flügelspannweite: 70 - 80 mm.