Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Hauben-Azurjungfer

Die extrem seltene Hauben-Azurjungfer (Coenagrion armatum) ist eine Libellenart aus der Familie der Schlanklibellen (Coenagrionidae). Ihr Verbreitungsgebiet ist auf Nordeuropa einschließlich des Nordens Deutschlands beschränkt. Sie ist, laut Roter Liste D, leider vom Aussterben bedroht. Ursache ist das Verchwinden ihrer Lebensräume durch Trockenlegung. Die Libelle fliegt meist dicht oberhalb der Vegetation und ruht vor allem auf Schachtelhalmen. Das Weibchen sticht die Eier in Wasserpflanzen, wobei es nicht untertaucht.

 

Lebensraum: vor allem in Mooren und Seggensümpfen.

Flugzeit von Mai bis Juni.
Flügelspannweite: ca. 36 - 44 mm.