Update Artenpool aktuell für Juli 2018
Eingetragen am 31.07.2018, 08:49 von Naturfoto

thumb

 

Heilziest-Dickkopffalter (Carcharodus flocciferus)

 

Auch der Juli bringt wieder viele Fotos, deshalb hier nur eine Auswahl besonderer Fotos und neuer Arten. Bei den Schmetterlingen: der Rote Apollo (Parnassius apollo), eine Kaisermantelversammlung (sechs Stück), Roter Scheckenfalter (Melitaea didyma), Balz der Randring-Perlmutterfalter (Boloria eunomia), ein Großer Schillerfalter (Apatura iris) auf einem Busch, Silbergrüne Bläulinge (Polyommatus coridon) auf exponiertem Sitzplatz, Seltenheiten wie Thymian-Ameisenbläuling (Phengaris arion), Lilagold-Feuerfalter (Lycaena hippothoe), Ulmen-Zipfelfalter (Satyrium w-album), Zwerg-Bläuling (Cupido minimus),  Grosser oder Kleiner Sonnenröschen-Bläuling (Aricia artaxerxes sive agestis), Rotklee-Bläuling (Cyaniris semiargus), der stark gefährdete Heilziest-Dickkopffalter (Carcharodus flocciferus) und das Veränderliche Widderchen (Zygaena ephialtes). Bei den Kurzfühlerschrecken: der stark gefährdete Schwarzfleckige Grashüpfer (Stenobothrus nigromaculatus).  Bei den Hautflüglern: die Schwarzfüßige Hungerwespe (Gasteruption jaculator) und eine Rosengalle, mit Info über das staunenswerte Innenleben. Bei den Fliegen: die Bunte Erzschwebfliege (Cheilosia illustrata),  die Matte Faulschlammschwebfliege (Eristalinus sepulchralis), der Trauerschweber (Anthrax anthrax), der Gemeine Strauchdieb (Neoitamus cyanurus) und die Rotgefleckte Raupenfliege (Eriothrix rufomaculata). Schließlich gibt es noch die Rote Samtmilbe (Trombidium holosericeum) und hübsche Ansammlungen der Gemeinen Heideschnecke (Helicella itala). Auch ein neuer Lebensraum ist dazugekommen: Magerrasen im Ries bei Heroldingen. Hier sind die Fotos zu finden!