Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Bürstenhornblattwespen

Die Bürstenhornblattwespen (Argidae) sind eine Familie der Pflanzenwespen (Symphyta). Sie sind weltweit verbreitet, hauptsächlich in den Tropen, in Deutschland kommen etwa 30 Arten vor. Die Imagines nehmen zum Teil keine Nahrung auf, andere besuchen bevorzugt Doldenblütler (Apiaceae). Die Larven nahezu aller Arten fressen an spezifischen Pflanzen. Die meisten Arten neigen nicht zur Massenvermehrung und sind deshalb keine Gefahr für ihre Futterpflanzen. Namensgebend sind winzige Borsten an den Fühlern der Männchen. Die Larven ähneln Schmetterlingsraupen, bei Gefahr krümmen sie sich zu einer S-förmigen Schreckstellung.
  • 603_4362-Arge-cyanocrocea.jpg
    Arge cyanocrocea