Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Gerippter Brachkäfer

Der Gerippte Brachkäfer (Amphimallon solstitiale), auch Junikäfer genannt, gehört zur Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae), er gilt als ungefährdet und kann lokal manchmal häufig vorkommen. Die Käfer fliegen in der Dämmerung, vor allem in warmen Nächten, tagsüber verstecken sie sich.

Lebensraum: Waldränder, Felder und Alleen, auch in Gärten und Parks.
Nahrung: Imago: verschiedene Blätter und Blüten,
Larve: kleinere Wurzeln und Pflanzenreste.
Körperlänge: ca. 14 - 18 mm.
Vorkommen/Flugzeit: Ende Juni bis Juli.