Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Roter Weichkäfer

Der Rote Weichkäfer (Rhagonycha fulva) auch Rotgelber Weichkäfer genannt, ist weit verbreitet und sehr häufig. Er jagt tagsüber nach kleinen Insekten. Oft findet man die Tiere in großer Zahl gemeinsam auf Doldenblüten sitzend. Die Larven jagen am Boden nach Schnecken und Insekten.

Lebensraum: Felder, Wiesen und Gärten, gerne auf Doldenblütlern.
Nahrung: kleine Insekten.
Körperlänge: 7 - 10 mm.
Vorkommen/Flugzeit: ab Mai, vor allem Juli und August.