Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Scheck-Tageule

Die Scheck-Tageule (Euclidia mi) ist ein kleiner Nachtfalter aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae), sie ist, anders als fast alle anderen Eulenfalter, tagaktiv. Sie kommt weit verbreitet vor und ist nicht selten, sie gilt als ungefährdet.

Lebensraum: in vielen naturnahen, blütenreichen Bereichen.
Raupenfutterpflanzen: an verschiedenen Schmetterlingsblütlern, wie Rotklee (Trifolium pratense), Flügel-Ginster (Genista sagittalis), Echter Steinklee (Melilotus officinalis) und Vogelwicke (Vicia cracca) [Bellmann 2003].
Flügelspannweite: 25 bis 30 mm.
Flugzeit: zwei Generationen, Ende April bis Mitte Juli und von Ende Juli bis Ende August.

 

Zusammenhänge zeigen