Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Berg-Nelkenwurz

Die Berg-Nelkenwurz (Geum montanum) wird auch als Petersbart, Ruhrwurz und Truebchrut genannt. Sie erreicht eine Höhe von 5-30 cm, aus der Blattrosette kommen die unverzweigten Stängel mit der einzelnen goldgelben Blüte. Der Kelchgrund ist grün und meist sind es 5-8 Kronblätter. Die Fruchtblätter sind bei der Reife behaart und lang fedrig.

 

Die Blütezeit ist von Mai bis Juli und das Vorkommen ist in den Alpen auf den Alpinen Magerrasen.