Willkommen beim Naturwissenschaftlichen Verein Schwaben



Liebe Freunde des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben, Sie befinden sich auf unserer neu überarbeiteten Web Seite. Wir hoffen, dass Sie Informationen über unseren Verein und seine Aktivitäten jetzt schneller finden.

Teilen Sie uns bitte Ihre Anregungen und Wünsche mit. Wir freuen uns über
Ihr Interesse.

 

 

rssfeed

Aktuelle Meldungen

 


Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“
Eingetragen am 07.01.2019, 14:56 von Admin

Der Vorstand des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben e.V. hat beschlossen, den Aktionskreis Volksbegehren „Artenvielfalt - Rettet die Bienen!“ zu unterstützen. Wir sind der Meinung, dass dies ein sehr wichtiges Thema ist, bei dem wir auch unseren Betrag dazu leisten wollen.

 

Dazu haben wir eine eigene Seite mit weiteren Informationen dazu erstellt. Alles weitere finden Sie unter https://nwv-schwaben.de/artenvielfalt/

 

Bitte tragen Sie sich vom 31. Januar bis 13. Februar 2019 unter Vorlage Ihres Ausweises in Ihrem Rathaus ein.

Pressemitteilung: 122. Band des Jahresberichts
Eingetragen am 04.01.2019, 11:18 von Admin

Unter dem Titel

 

"Schnittlauch auf dem Dach und Knoblauch im Wiesengraben"

 

gibt der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben e.V. die Pressemitteilung zu unserem letztjährigen Berichtsband (122. Band, 2018) heraus.

 

Sie finden die Pressemitteilung unter diesem Link. Die darin referenzierten Bilder sind für die Presse unter folgendem Link als ZIP Datei herunter zu laden.
Unsere Mitglieder haben diesen Berichtsband bereits vor Weihnachten zugeschickt bekommen.

 

Das Vorstandsteam wünscht Ihnen allen ein gesundes und glückliches neues Jahr 2019.

desc
Frohe Weihnachten und ein glückliches und gutes neues Jahr 2019
Eingetragen am 21.12.2018, 12:39 von Admin

Weihnachten steht vor der Tür. Alle Geschenke werden eingepackt und geschäftige Hektik ist da und dort zu spüren. Auch wir haben Ihnen, unseren Mitgliedern, wieder ein kleines Geschenk zugeschickt - unseren neuen und sehr interessanten Berichtsband 122 zusammen mit dem Weihnachtsbrief.

 

Zusätzlich finden Sie dort auch unser gedrucktes Programm, das jetzt auch online auf unserer Webseite unter "Programm" bzw. bei den einzelnen Arbeitsgemeinschaften zu finden ist. Ich freue mich, Sie auch in 2019 wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Alle Mitglieder sowie auch Gäste sind ganz herzlich zu unseren Veranstaltungen eingeladen.

 

Nun bleibt mir nur noch Ihnen und Ihrer Familie ein geruhsames Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start in ein glückliches und gesundes neues Jahr mit viel Freude zu wünschen.

 

Herzlichst, Ihr Vorstandsteam!

Einladung Ökomarkt Sonntag 23.09.18
Eingetragen am 16.09.2018, 11:43 von Admin

Am 23.09.2018 findet von der Bund Naturschutz Ortsgruppe Meitingen der 24. Ökomarkt auf dem Rathausplatz in Meitingen statt, bei dem auch der Naturwissenschaftliche Verein mit einem Stand vertreten ist.
Hier die offizielle Einladung vom BN Ortsgruppe Meitingen von Gudrun Schmidbaur:

 

Alle sind herzlich eingeladen mit uns einen unbeschwerten, genussvollen, interessanten, geselligen, anregungsreichen und freudigen Tag zu verbringen. 

 

Wir haben heuer neben Altbewährtem auch wieder manch Neues im Angebot. 

Besonders freut mich die Teilnahme des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben, der mir sehr am Herzen liegt. Der Verein ist mit eigenem Stand vertreten und bietet allerhand Informationen und zusätzlich Vogelnistkästen zum Kauf. Auch kann man vor Ort mitmachen und selbst einen Vogelnistkasten zusammenbauen.  

 

Außerdem: Am BN-Stand: neben Infomaterialien, Büchern und unserem aktuellen Thema„Blühflächen“

Heuer auch: Wir sammeln Althandys !!!

Näheres dazu unter: www.handyaktion-bayern.de

 

Weitersagen und Weiterleiten ist unbedingt erlaubt!

 thumb
Riesflora
Eingetragen am 07.09.2018, 22:14 von Publikationen
NANU! - das wird eine Lange Nacht
Eingetragen am 22.06.2018, 10:16 von Admin

Am 7. Juli 2018 findet von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr wieder die "Lange Nacht" statt. Wir waren letztes Jahr schon dort vertreten und sind dieses Jahr wieder mit dabei, weil es letztes Jahr der volle Erfolg war. Es sind noch viele weitere Attraktionen im Botanischen Garten in Augsburg geboten, die - wie ich glaube - auch sehr interessant sind.

 

Das komplette Programm in Form des Flyers finden Sie HIER.

 

Ich hoffe, viele von Ihnen zu treffen und bestimmt ergeben sich wieder interessante Gespräche und Begegnungen. Ich freue mich sehr Sie zu sehen.

 thumb

GEO-Tag der Natur 2018
Eingetragen am 17.06.2018, 06:09 von Admin

Der GEO-Tag der Natur findet

 

am Sonntag, den 17.06.2018

von 10 Uhr bis 16 Uhr

in Kaufbeuren, Buronstr. 99

 

statt. Es nehmen 15 Vereine daran Teil mit verschiedendsten Aktionen. Es gibt viele Informationen an den Ständen, Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder und auch Exkursionen in das nähere Umland sind geplant. Für das leibliche Wohl ist mit Essen und Trinken gesorgt. Alles weitere finden Sie im Flyer

 

Wir freuen uns auf Ihr kommen.

 thumb

Vorstandswahlen 2018
Eingetragen am 18.03.2018, 09:55 von Admin

Am 15.03.2018 hatte der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben e.V. seine jährliche Hauptversammlung im Zeughaus. Es waren 53 stimmberechtigte Mitglieder anwesend und damit wurde der neue Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Michael Mährlein

2. Vorsitzende: Katrin Habenicht

Schatzmeisterin: Birgitt Kopp

Schriftführer: Matias Rajkay

Herausgeber der Berichte: Dr. Klaus Kuhn

Beisitzerin: Carmen Liegl

 

Als Kassenprüfer wurden wieder gewählt:

Christa Schalk

Gudrun Schmidbaur

 

Ich bedanke mich auch nochmals ganz herzlich bei Günter Riegel (ehemaliger 2. Vorsitzender) und Dr. Wolfgang Klob (ehemaliger Schriftführer) für Ihre außerordenlich gute Arbeit im Verein und im Vorstandsteam. DANKE!

 

Für uns alle wünsche ich mir ein gutes und erfolgreiches Miteinander und gute Zeiten für den Verein.

Pressemitteilung: 121. Band des Jahresberichts
Eingetragen am 03.01.2018, 10:50 von Admin

Die aktuell herausgegebene Pressemitteilung zu unserem diesjährigen Berichtsband (121. Band, 2018)

trägt den Titel

 

"Über den Rückgang der Tierwelt und Inseln der Artenvielfalt"

 

Sie finden die Pressemitteilung unter diesem Link. Die darin referenzierten Bilder sind für die Presse unter folgendem Link als ZIP Datei herunter zu laden.

 

Alle Mitglieder haben diesen Berichtsband vor Weihnachten zugeschickt bekommen.

 

Das Vorstandsteam wünscht Ihnen allen für 2018 ein erfolgreiches, gesundes und vor allem freudiges neues Jahr.

360-Grad Video von der Königsbrunner Heide
Eingetragen am 07.07.2017, 10:37 von Admin

Zur Königsbrunner Heide hat der NWVS auch eine enge Beziehung. Deshalb möchte ich Ihnen das folgende 360-Grad-Video von den blühenden Sumpfgladiolen nicht vorenthalten.

 

Alles weitere finden Sie unter folgendem Link:

 

https://youtu.be/0NihuS5KNIw

Flugplatzheide Augsburg
Eingetragen am 07.03.2017, 16:24 von Admin

Unter dem Link http://www.flugplatzheide.de/ ist die Online Umfrage für die Erhaltung der Flugplatzheide aktiv. Mit dieser Aktion will die Naturschutz Allianz der Politik ein Signal geben. Bitte machen Sie mit - die Teilnahme ist ohne großen Aufwand möglich.

Gerne können Sie den Link auch an Ihre Bekannten, Freunde und Gleichgesinnte schicken. Es wäre super, wenn es hier eine große Beteiligung gibt und es wäre ein starkes Signal zur Rettung der Flugplatzheide.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mehr Wasser für die Stadtwaldbäche?
Eingetragen am 24.10.2016, 20:54 von Admin

Die Lechallianz, in der der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben Mitglied ist, verantstaltet am Freitag, dem 28.10.2016 um 14:00 Uhr ein Symposium im Zeughaus (Augsburg, Zeugplatz 4).

 

Sie sind herzlich dazu eingeladen. Den Flyer dazu finden Sie hier. Ich hoffe auf ein zahlreiches Erscheinen.

 

Herzliche Grüße, Michael Mährlein

Lechresolution
Eingetragen am 05.06.2016, 08:33 von Admin

Am letzten Freitag, dem 04.06.2016, fand das Lechsymposium statt. Es waren sehr hochkarätige und gute Vorträge über das Thema "Licca liber". Dazu stellte die Lechallianz, in der der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben e.V. auch vertreten ist, die Lechresolution vor.

Sie finden die Lechresolution hier oder über den Link rechts auf unserer Homepage.

AZ-Artikel: "Ein verlorenes Paradies"
Eingetragen am 27.05.2016, 17:01 von Admin

In der "Aichacher Zeitung", Ausgabe vom 26.05.2016, wurde ein Artikel über den Lech veröffentlicht, in dem einige Ergebnisse von Dr. Eberhard Pfeuffers Forschungen und seine Bücher über den Lech angesprochen wurden.

Die Kurzfassung des Artikels von Dr. Heinz Münzenrieder ist hier zu finden.

Leserbrief AZ zu "Naturschützer gegen Flüchtlingswohnungen"
Eingetragen am 18.01.2016, 22:22 von Admin

Dieser Leserbrief ist eben an die Lokalredation der Augsburger Allgemeinen Zeitung gegangen. Er stellt klar, wie ich als 1. Vorstand des Naturwissenschaftlichen Vereins zu folgenden beiden Artikeln steht:

  • Naturschützer gegen Flüchtlingswohnungen in der AZ vom 15.01.2016,
  • Naturschützer gegen Bau, nicht gegen Flüchtlinge in der AZ vom 16.01.2016

Leserbrief an die Augsburger Allgemeine Zeitung.

Buchvorstellung von Eberhard Pfeuffer "Am Lech - Lebensraum für Schmetterlinge"
Eingetragen am 30.09.2015, 21:04 von Admin

Am Mittwoch, 07.10.2015 um 19:30 Uhr findet die Buchvorstellung "Am Lech - Lebensraum für Schmetterlinge" von unserem Ehrenvorsitzenden Dr. Eberhard Pfeuffer in der Buchhandlung Lesenswert! Ludwigstr. 39 in Friedberg statt (Eintritt 5 Euro).

Es ist ein geniales Buch und wer es noch nicht kennt, der sollte es sich unbedingt mal anschauen.

 

Ehrung von Siegfried Hagspiel
Eingetragen am 27.09.2015, 15:36 von Admin

Es ist mir eine Ehre Ihnen mitteilen zu können, dass unser allseits beliebtes und bekanntes Mitglied Herr Siegfried Hagspiel im Oktober 2015 die

 

Staatsmedaille für besondere Verdienste um die Umwelt

 

von Frau Staatsministerin Ulrike Scharf MdL verliehen bekommt.

 

Herzlichen Glückwunsch an Siegfried Hagspiel!

Der gezähmte Lech - ein Fluss der Extreme ...
Eingetragen am 04.07.2014, 08:28 von Admin
... so heißt das neu erschienene Buch von Marita Krauss, Stefan Lindl und Jens Soentgen. Es beschreibt die Biografie der Flusslandschaft vom Mittelalter bis heute. Ich denke, es passt auch ganz gut in die bisher erschienenen Bücher über den Lech und reichert so dieses Spektrum an.
Unter dem folgenden Link finden Sie die Pressemeldung dazu:
Pressemitteilung "Der gezähmte Lech - ein Fluss der Extreme"

Viel Spaß beim Lesen!
Fauna und Flora der Stadt - Dr. Eberhard Pfeuffer
Eingetragen am 12.06.2014, 10:28 von Admin
In der BR Mediathek (alpha-Campus Auditorium) ist jetzt der Vortrag von Dr. Eberhard Pfeuffer verfügbar, den er auf den Müncher Wissenschaftstagen gehalten hat. Sie können ihn sich unter dem folgenden Link anschauen.

Dieser Vortrag ist sehr empfehlenswert!

Hier der Link zum Anschauen:
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/alpha-campus/alpha-campus-auditorium-292.html
Stellungnahme des NWVS zum Thema Licca liber
Eingetragen am 20.01.2014, 20:51 von Admin
Der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben e.V. hat eine Stellungnahme zum Thema "Licca liber" verfasst, die Sie unter dem folgenden Link nachlesen können. Am Ende des Artikels kann sie auch als PDF Datei heruntergeladen werden.

http://nwv-schwaben.de/licca-liber/

Vielen Dank an die Autoren Irene Kuhn und Dr. Klaus Kuhn.
Artikel über den Julodella pfeufferi ist erschienen
Eingetragen am 30.10.2013, 15:03 von Admin

Wie bereits berichtet erhielt ein Prachtkäfer den Namen unseres langjährigen Vorsitzenden, Herrn Dr. Eberhard Pfeuffer. Die Beschreibung dieses Käfers wurde nun veröffentlicht, sie ist erschienen in der Entomologischen Zeitschrift, Band 123(4):188-189. Der vollständige, wissenschaftliche Name des Käfers lautet Julodella pfeufferi Mühle, 2013.


Der Prachtkäfer hat knapp die Größe eines Maikäfers und ist nebenstehend abgebildet.




Julodella pfeufferi
Siegfried Hagspiel erhält die Verdienstmedaille
Eingetragen am 04.12.2011, 19:05 von Admin
Mit 10 weiteren Bürgern erhält unser Herr Siegfried Hagspiel die städtische Verdienstmedaille. Damit wird sein ehrenamtliches Engagement für den Apothekergarten gewürdigt. Lieber Herr Hagspiel wir gratulieren sehr herzlich.
Presseartikel vom 24.11.11