Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Bergminze

302: Bergminze (Calamintha acinos)

 

ist eine Raupenfutterpflanze für:

Purpurzünsler (Pyrausta Pyrausta aurata), auch Goldzünsler oder Minzmotte genannt

 

Weitere Abb.:

303: Zitronenmelisse oder Melisse (Melissa officinalis)

304: Ysop (Hyssopus officinalis), auch Bienenkraut, Duftisoppe, Echter Ysop, Eisenkraut, Hyssop, Eisop, Esope, Gewürzysop, Heisop, Hisopo, Hizopf, Ibsche, Isop, Ispen, Essigkraut, Josefskraut oder Weinespenkraut genannt

305: Kleine Braunelle (Prunella vulgaris), auch Gemeine Braunelle oder Gewöhnliche Braunelle genannt

306: Sumpf-Helmkraut (Scutellaria galericulata), auch Gewöhnliches Helmkraut oder Kappenhelmkraut genannt

307: Immenblatt (Melittis melissophyllum)

  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS D60
    Belichtungszeit1/4
    ISO-Empf.100
    Blendenzahl22
    Brennweite50
    Bilddetails
    BeschreibungBergminze (Calamintha acinos), Nr. 302, aus Botanischer Bilder-Atlas (1884) von Carl Hoffmann
    Datum01.10.2004, Uhrzeit: 09:49 Uhr
    Copyrightwww.biolib.de, GNU Free Document License, Autor: Hoffmann
    DateinameBergminze-Calamintha-acinos-Hoffmann.jpg
    Bergminze (Calamintha acinos), Nr. 302, aus Botanischer Bilder-Atlas (1884) von Carl Hoffmann