Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Wald-Wachtelweizen

Der Wald-Wachtelweizen (Melampyrum sylvaticum) wird 15-35 cm hoch und die Blütezeit ist von Mai bis August. Am verzweigten Stängel sind wenige gelbe bis dunkelgelbe Blüten, diese wachsen in achselständiger Traube. Die Oberlippe der Blüte ist behaart und die Kelchzähne sind dreieckig.

Die schmalen langen Blätter sind bleichgrün und ungeteilt.

 

Das Vorkommen ist im Alpenvorland, in den Alpen und im Mittelgebirge in Wäldern und Gebüschen.