Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Kreuz-Enzian

Der Kreuz-Enzian (Gentiana cruciata) erreicht eine Höhe von 10 bis 40 cm und die Blütezeit ist von Juli bis August. Die Blattpaare sind kreuzständig am Stiel und die länglichen Blätter sind ledrig. Die blauen Blüten sind glockenförmig mit 4 Spitzen am oberen Ende.

Auf diese Pflanze legt das Weibchen vom Kreuzenzian-Ameisenbläuling (Phengaris rebeli) seine Eier ab. Es schlüpft ein kleines Räupchen, das die erste Zeit im Fruchtkörper der Blüte lebt.

Das Vorkommen ist im Alpenvorland, in den Alpen und im Mittelgebirge auf Trockenrasen.

Der Gefährdungsgrad 3 für Deutschland und Bayern = gefährdet
Seite 1
Seite 1