Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Gewöhnlicher Fransen-Enzian

Der Gewöhnliche Fransen-Enzian (Gentianella ciliata) erreicht eine Höhe von 6 bis 22 cm und die Blütezeit ist von August bis Oktober. Die Blätter sind länglich schmal und die 4 dunkelblauen Blütenblätter sind am Rand gefranst. Nach der Blüte entsteht der keulenförmige Fruchtknoten.

 

Das Vorkommen ist im Alpenvorland, in den Alpen und im Mittelgebirge auf Trockenrasen.

 

Der Gefährdungsgrad 3 in Deutschland = gefährdet.