Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Weiße Seerose

Die Weiße Seerose (Nymphaea alba) blüht von Juni-Sept.
Es ist ein Schwimmblattgewächs mit großen weißen Blüten, die über 15 cm groß sein können.
Die Pflanze kommt in nährstoffreichen stehenden und langsam fließenden Gewässern vor, die eine Wassertiefe zwischen 0,5-3 m haben.
Eine besondere Anpassung an intensiver Sonneneinstrahlung, Wellengang, Hagel und wechselden Wasserständen zeigen die auf dem Wasser schwimmenden Blätter an. Sie besitzen eine derbe, elastische Strucktur und ihre Oberfläche ist wasserabstoßend, so das das Wasser abperlt.
Die Blattstiele können bis zu 3 m lang werden, die Wurzel ist im Schlamm verankert.
Die Weiße Seerose ist "Besonders Geschützt"!!