Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Sprossende Felsennelke

Die Sprossende Felsennelke wird auch als Nelkenköpfchen bezeichnet, die Pflanze erreicht eine Höhe von 15 bis 45 cm. Es ist eine aufrechte und unverzweigte Pflanze und die schmalen länglichen Blätter sind bis zu 4 cm lang. Die kleinen rosafarbenen Blüten sind einzeln und sie sind mit einer hellbraunen Hochblatthülle umgeben. Die mehrblütigen Köpfchen besitzen eine gemeinsame Hochblatthülle. Die Kapsel ist 4-zähnig, öffnend.

 

Das Vorkommen dieser Pflanze ist im Alpenvorland und im Mittelgebirge auf Trockenrasen.

 

Die Sprossende Felsennelke kommt selten im Süden, sowie südlich der Donau vor und sie fehlt gänzlich in den Alpen und im Alpenvorland.