Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Rötliches Fingerkraut

Das Rötliche Fingerkraut (Potentilla heptaphylla) ist niederliegend und bildet Horste. Die gelben Blüten erscheinen von April bis Juni. Die Stängel und Blattstiele sind mit vielen Haaren besetzt und rot überlaufend.
Das Vorkommen ist auf Trockenrasen.

 

Das Rötliche Fingerkraut ist eine Raupenfutterpflanze für:

Kleiner Würfel-Dickkopffalter (Pyrgus malvae), auch Malven-Würfelfleck genannt.

Steppenheiden-Würfel-Dickkopffalter (Pyrgus carthami, Syn.: Pyrgus fritillarius)