Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Hunds-Rose

Die Hunds-Rose (Rosa canina) kommt an Wald- und Wegrändern vor. Der Strauch erreicht eine Höhe von 1-3 m und die Blüten erscheinen im Juni. Die Blätter sind gefiedert und die Blattstiele sind unbehaart. Frisch aufgeblühte Blüten sind rosa und die reifen länglichen Früchte sind rot.

 

Die Hundsrose (Rosa canina) ist eine Raupenfutterpflanze für:

Graugelber Breitflügelspanner (Agriopis marginaria)