Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Schwarzglaenzende Moorameise

Die kleine, seltene Schwarzglaenzende Moorameise (Formica pice, Syn. Serviformica transcaucasica) ist ein Eiszeizrelikt. Moore, als letzte Kälteinseln in unserer Landschaft, wurden zum bevorzugten Lebensraum der Moorameise, nachdem sie in fast allen anderen Lebensräumen von konkurrenzstärkeren Ameisenarten verdrängt wurde. Man bekommt sie nur selten zu sehen. Insgesamt gilt sie in Bayern als stark gefährdet. Durch einen 'eingebauten Frostschutz' veträgt sie Temparaturen bis -27 Grad. hre Nester baut sie in die Torfmoosbulten.