Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Mausgrauer Schnellkäfer

Der Mausgraue Schnellkäfer (Agrypnus murinus), auch Mausgrauer Sandschnellkäfer genannt, gehört zur Familie der Schnellkäfer (Elateridae), ist die einzige Art der Gattung in Mitteleuropa und kommt verbreitet vor.

 

Lebensraum: unter Steinen oder auf niedriger Vegetation in Wäldern, auf Lichtungen und Feldern, auch in Gärten; vom Flachland bis ins Gebirge.  

Nahrung der Larven: räuberisch von Insektenlarven und kleinen Würmern.

Körperlänge:  8 - 12 mm.

Vorkommen/Flugzeit: ca. April bis September.