Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Braunkolbiger Braun-Dickkopffalter

Der Braunkolbige Braun-Dickkopffalter (Thymelicus sylvestris) kommt verbreitet und relativ häufig vor und ist ungefährdet.

Lebensraum: Breites Spektrum an trockenen oder feuchten Habitaten, bevorzugt Saumbiotope.

Alle erfassten Lebensräume.

Höhenverbreitung (Bayern): Ebene bis ca. 1500 m, hauptsächlich zwischen ca. 400 - 700 m.
Raupenfutterpflanzen: verschiedene Süßgräser, z.B. Wolliges Honiggras (Holcus lanatus), Weiches Honiggras (Holcus mollis), Wiesen-Lieschgras (Phleum pratense) und Wald-Zwenke (Brachypodium sylvaticum) [Tolman, Lewingon 1998].
Flugzeit: Mitte Juni bis Mitte September.
Flügelspannweite: 27 – 34 mm.

Überwinterungsform: die Raupe überwintert.

 

Zusammenhänge zeigen