Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Skabiosen-Langhornmotte

Die Skabiosen-Langhornmotte (Nemophora metallica) gehört zur Familie der Langhornmotten (Adelidae) und ist ungefährdet. Der kleine Falter schimmert goldfarben. Auffällig sind die langen Fühler (Männchen etwa 3-fache Körperlänge, Weibchen eineinhalbfache Körperlänge). Die Männchen haben ein helle, die Weibchen eine rostfarbene Kopfbehaarung.


Lebensraum: an blütenreichen Weg- und Waldrändern, auf Trocken- und auf Feuchtwiesen.
Raupenfutterpflanzen: anfänglich Blüten, später andere Pflanzenteile von Skabiosen (Scabiosa) oder Witwenblumen (Knautia).
Flugzeit: Juni bis August.
Flügelspannweite: 15 - 20 mm.

 

Zusammenhänge zeigen