Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Ampferspanner

Der Ampferspanner (Timandra comae), auch Liebling oder Rotrandspanner genannt, ist ein Nachtfalter aus der Familie der Spanner (Geometridae). Er ist weit verbreitet, wird jedoch selten gesehen, da er eher verborgen lebt. Der Ampferspanner gilt als ungefährdet. Die Raupen überwintern.

Lebensraum: überall verbreitet, besonders in feuchteren Gebieten, aber auch an trockenen Plätzen, auch in Gärten.
Raupenfutterpflanzen: verschiedene Arten von Ampfer (Rumex) und Vogelknöterich (Polygonum).
2 – 3 Generationen, Flugzeit von Mai bis Anfang Oktober.
Flügelspannweite 23 – 28 mm.

 

Zusammenhänge zeigen