Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Mondfleckiger Blütenspanner

Der Mondfleckige Blütenspanner (Eupithecia centaureata) ist ein Nachtfalter aus der Familie der Spanner (Geometridae). Die Art ist in Europa weit verbreitet und ungefährdet.

 

Lebensräume: lichte Wäldern, Waldränder, Gärten, Parks, auch an sonnige Halbtrockenhänge und Wacholderheiden.

Raupenfutterpflanzen: polyphag (über 50 Arten), z.B. Himbeere (Rubus idaeus), des Echtes Johanniskraut, (Hypericum perforatum), der Kleine Bibernelle (Pimpinella saxifraga).

Flugzeit: zwei Generationen von Mitte April bis Juni und von Juli bis September.
Flügelspannweite: 15 - 24 mm.

Überwinterungsform: die Puppe überwintert.

 

Zusammenhänge zeigen