Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Schlehenspanner

Der Schlehenspanner (Angerona prunaria), auch Pflaumenspanner genannt, ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Spanner (Geometridae). Er kommt weit verbreitet und relativ häufig vor und gilt in Deutschland als ungefährdet. Die Raupe überwintert.

Lebensraum: lichte, buschreiche Wälder, auch Gärten und Parks; Nachtfalter am Licht.

Raupenfutterpflanze: Blätter von vielerlei Pflanzen (polyphag), z.B. Sal-Weide (Salix caprea), Himbeere (Rubus idaeus), Kornelkirsche (Cornus mas), Gewöhnlicher Liguster (Ligustrum vulgare), Schwarzer Holunder (Sambucus nigra), Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum), Hasel (Corylus avellana), Eichen (Quercus), Stachelbeere (Ribes uva-crispa), Schlehe (Prunus spinosa), Besenginster (Cytisus scoparius)Feld-Ahorn (Acer campestre), Roter Hartriegel (Cornus sanguinea) [Ebert 2003}.
Flugzeit: Ende Mai bis Mitte August.
Flügelspannweite: 35 – 45 mm.

 

Zusammenhänge zeigen