Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Weißstirn-Weißspanner

Der Weißstirn-Weißspanner (Cabera pusaria) ist ein Nachtfalter aus der Familie der Spanner (Geometridae), er ist häufig und zur Zeit ungefährdet.

Lebensraum: In Laubwäldern und deren Umgebung.
Raupenfutterpflanzen: an verschiedenen Laubbäumen und Sträuchern, vor allem Sal-Weide (Salix capera), Hänge-Birke (Betula pendula), Bergulme (Ulmus glabra), Schwarzerle (Alnus glutinosa), Stieleiche (Quercus robur) [Bellmann 2003]
Zwei Generationen, Flugzeit: April - Oktober.
Flügelspannweite: 25 – 28 mm.

 

Zusammenhänge zeigen