Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Gemeine Zierwanze

Die Gemeine Zierwanze (Adelphocoris lineolatus) gehört zur Familie der Weichwanzen (Miridae) und dort zur Gattung Adelphocoris. Sie kommt weit verbreitet vor und gilt als ungefährdet. Die Larven ernähren sich räuberisch von kleinen Insekten, z.B. von Blattläusen. Die Überwinterung erfolgt im Eistadium.

Lebensraum: Wiesen, Heiden, Wald- und Wegränder.
Nahrung: Pflanzensäfte, meist von Schmetterlingsblütlern (Faboideae).
Körperlänge: ca. 8 – 10 mm.
Vorkommen (erwachsen): Juli bis September.