Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Kohlwanze

Die kleine und häufige Kohlwanze (Eurydema oleraceum) gehört zur Familie der Baumwanzen (Pentatomidae). Sie kann unterschiedlich gefärbt sein. Da sie auch an verschiedenen Kulturpflanzen saugt, kann sie Schäden hervorrufen (z.B. Welke oder Deformation). Um an die Pflanzensäfte zu kommen, bohrt sie mit ihren Mundwerkzeugen ein kleines Loch in die Oberfläche.

Lebensraum: Auf Waldrändern und Wiesen, von dort Zuwanderung auf Felder und Gärten.
Nahrung: saugt u.a. an Kreuzblütlern (z.B. Kohl, Radieschen, Raps und Rüben).
Körperlänge: 6 - 9 mm.
Vorkommen: Ab Mai, die neue Generation (ab September) überwintert.
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark II N
    Belichtungszeit1/60
    ISO-Empf.400
    Objektiv180.0 mm
    Blendenzahl8
    Brennweite180
    Bilddetails
    BeschreibungKohlwanze (Eurydema oleraceum)
    Fotograf© Gunther Hasler
    Datum22.05.2006, Uhrzeit: 09:16 Uhr
    Ort Langerringen
    Copyright2011 Gunther Hasler (email) (www)
    Dateiname700_0709-Kohlwanze.jpg
    Kohlwanze (Eurydema oleraceum)
  • Technische Details
    FirmaPanasonic
    ModellDMC-FZ18
    Belichtungszeit1/500
    ISO-Empf.125
    Blendenzahl5.6
    Brennweite82.4
    Bilddetails
    BeschreibungKohlwanze ( Eurydema oleraceum)
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum17.07.2008, Uhrzeit: 00:00 Uhr
    Ort Haunstetten
    CopyrightPetra Wörle
    DateinameP1050539Kohlwanze-PS.jpg
    Kohlwanze ( Eurydema oleraceum)