Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Kleinköpfiger Uferbold

Der Kleinköpfiger Uferbold (Perlodes microcephala) gehört zur Ordnung der Steinfliegen (Plecoptera). Am Hinterleib befinden sich 2 braune Schwanzfäden. Er ist in Europa verbreitet und nicht selten, er gilt als ungefährdet. Als Larve lebt er im Wasser und ernährt sich räuberisch, als Imago am Ufer.

 

Lebensraum: in bzw. an größeren Bächen und Flüssen.

Ernährung: räuberisch

Vorkommen als Imago: März bis Juni.

Körperlänge: 13 - 25 mm.