Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Gemeine Wespenschwebfliege

Die Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum) gehört zur Familie der Schwebfliegen (Syrphidae). Sie kommt in Deutschland meist verbreitet vor. Es gibt noch andere Chrysotoxum-Arten, die schwierig zu unterscheiden sind, z.B. Unterscheidungsmerkmale zur sehr ähnlichen Späten Wespen-Schwebflige (Chrysotoxum arcuatum, Syn. C. festivum) sind: kein dunkler Fleck auf den Flügeln, drittes Fühlerglieg etwas so lang wie erstes und zweites zusammen.

 

Lebensraum: gerne an blumenreichen Waldrändern.

Futterpflanzen/Blüten: Geranien (Geranium) und Giersch (Aegopodium).

Nahrung Larven: an Wurzeln lebende Blattläuse (Aphidoidea) und Schildläuse (Coccoidea).

Körperlänge:  10 – 15 mm.

Flugzeit: von Mai bis August.