Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter.
Danke.

Feldmaus

Die Feldmaus (Microtus arvalis) ist eines der häufigsten Säugetiere, sie ist in Mitteleuropa und in Deutschland ungefährdet. Die Feldmaus ist die Hauptbeute für zahlreiche Greifvögel, Eulen und Raubsäuger.

Die Feldmaus frisst Gras, Kräuter, Sämereien und Getreide. Sie lebt in Kolonien in weit verzweigten Erdbauen. Die Eingänge sind über ein System oberirdischer, meist viele Meter langer Laufgänge miteinander verbunden.

Die Feldmaus vermehrt sich unter günstigen Bedingungen sehr stark, in ungünstigen Jahre nehmen ihre Bestände jedoch auch wieder drastisch ab.
  • Technische Details
    FirmaPanasonic
    ModellDMC-FZ18
    Belichtungszeit1/125
    ISO-Empf.200
    Blendenzahl3.6
    Brennweite49.9
    Bilddetails
    BeschreibungFeldmaus (Microfus arvalis)
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum01.08.2011, Uhrzeit: 00:00 Uhr
    Ort Haunstetten
    CopyrightPetra Wörle
    DateinameP1410365Feldmaus-PS.jpg
    Feldmaus (Microfus arvalis)
  • Technische Details
    FirmaPanasonic
    ModellDMC-FZ18
    Belichtungszeit1/125
    ISO-Empf.200
    Blendenzahl4.2
    Brennweite82.8
    Bilddetails
    BeschreibungFeldmaus (Microfus arvalis)
    Fotograf© Petra Wörle
    Datum01.08.2011, Uhrzeit: 00:00 Uhr
    Ort Haunstetten
    CopyrightPetra Wörle
    DateinameP1410346Feldmaus-PS.jpg
    Feldmaus (Microfus arvalis)