Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Lachmöwe

Die Lachmöwe (Larus ridibundus) kommt in großen Teilen Europas vor, sie ist in Deutschland ein Brut- und Jahresvogel und die häufigste Möwe. Sie brütet auch in Bayern. Im Winter kommen in Bayern zusätzlich Durchzügler und Wintergäste vor. Sie ist dann an allen Stellen zu finden, die Nahrung versprechen.

Die Lachmöwe brütet in Kolonien, meist auf schwer zugänglichen Inseln mit niedriger Vegetation, in stehenden Gewässern oder auch am Außenrand von Verlandungszonen. Sie ernährt sich vielseitig, sowohl pflanzlich als auch tierisch. Die Lachmöwe ist sehr gesellig, dabei ziemlich laut und auch ein wenig streitsüchtig untereinander, vor allem, wenn es um Futter geht. Meist hört man die Lachmöwen schon lange bevor man sie sieht.