Bitte halten Sie Ihr Smartphone quer
oder ziehen Sie das Fenster breiter,
um Bilder anzuzeigen und zu zoomen.
Danke.

Löffler

Der Löffler gehört zu Familie der Ibisse und Löffler oder Ibisvögel (Threskiornithidae). In Mitteleuropa ist der Löffler ein lokaler Brutvogel, abseits der Brutgebiete ist er ein seltener Durchzügler. Der Löffler ist laut Roter Liste D eine Art mit geografischer Restriktion. Er kommt als Brutvogel in Deutschland fast nur im Norden in unmittelbarer Küstennähe und im Watt vor, dort gerne auf Inseln, wo er vor Räubern sicher ist. Laut IUCN gilt er als ungefährdet (least concern).

Der Löffler ernährt sich hauptsächlich von Wasserinsekten, Insektenlarven, Kleinkrebsen und Mollusken, selten auch von kleinen Fischen und Amphibien. Der Löffler überwintert am Mittelmeer oder in Afrika.
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS-1D Mark IV
    Belichtungszeit1/2500
    ISO-Empf.1000
    Objektiv[X] Canon EF 600mm f/4L IS II USM
    Blendenzahl8
    Brennweite1200
    Bilddetails
    BeschreibungLöffler (Platalea leucorodia)
    Fotograf© Katrin Habenicht
    Datum25.04.2014, Uhrzeit: 07:23 Uhr
    Ort Greetsiel
    CopyrightKatrin Habenicht (www)
    Dateiname_C2D0681_Loeffler-PS.jpg
    Löffler (Platalea leucorodia)
    Tags:
  • Technische Details
    FirmaCanon
    ModellCanon EOS 7D Mark II
    Belichtungszeit1/1250
    ISO-Empf.400
    ObjektivEF600mm f/4L IS II USM +1.4x III
    Blendenzahl5.6
    Brennweite840
    Bilddetails
    BeschreibungLöffler (Platalea leucorodia) 1.KJ
    Fotograf© Katrin Habenicht
    Datum13.08.2016, Uhrzeit: 09:14 Uhr
    Ort Beltringharder Koog
    CopyrightKatrin Habenicht (www)
    Dateiname_50A6124_Loeffler.jpg
    Löffler (Platalea leucorodia) 1.KJ
    Tags: